Engagement für Qualität, Standards und Innovationen

Arbeitsgruppe

IT-Lösungen Meter to Cash«

Beschreibung

Die Arbeitsgruppe IT-Lösungen Meter to Cash arbeitet derzeit an der 3. Runde der Transparenzinitiative Abrechnungssysteme. Nachdem Anfang 2021 der Kick-off stattgefunden hatte, wurde im Anschluss der Kriterienkatalog überarbeitet und eine Vorqualifikation der sich aktuell auf dem Markt befindlichen IT-Anbieter vorgenommen. Die IT-Anbieter, die sich für eine Teilnahme qualifizieren konnten, haben bis Oktober 2021 den Kriterienkatalog ausgefüllt. Anschließend hat die Arbeitsgruppe mit der Durchsicht, Qualitätssicherung und Auswertung der Ergebnisse begonnen.

Derzeit bereitet die Arbeitsgruppe die Veröffentlichung der Transparenzinitiative vor. Die Ergebnisse werden unter anderem auf dem BEMD Bundeskongress am 14. und 15.09.2022 in Kassel vorgestellt.

Ziele

  • Neuauflage der Transparenzinitiative Abrechnungssysteme
  • Erstellung (bzw. Aktualisierung) und Auswertung des Marktspiegels
  • Ergänzung und Aktualisierung des Kriterienkatalogs für IT-Lösungen
  • Auswertung der Erhebung mit Bezug auf Marktentwicklungen der letzten Jahre, z.B. betreffend der Plattformfähigkeit der Lösungen
  • Präsentation der Ergebnisse auf dem BEMD Bundeskongress

Dateien

Mitglieder der AG können hier relevante Dateien herunterladen.

Mitglieder

Leitung

Ingo Schoebe (NatuvionGmbH)

Stellv. Leitung

Torsten Wallek (phi-Consulting GmbH/Aareon Deutschland GmbH )

Mitarbeit

Timo Dell (rku.it GmbH)
Marco Fiedler (SIV Utility Services GmbH)
Jörn Haussen (GISA GmbH)
Dr. Carl Heckmann (hsag Heidelberger Services AG)
Dr. Steffen Jung (DVV Stadtwerke Dessau)
Thomas Krauß (Thüga SmartService GmbH)
Andreas Müller (items GmbH)
Thomas Weichelt (prego services GmbH)
Dirk Volkenandt (evu zählwerk)